Fair-AG in der St-Martin Grundschule Hagen

In diesem Jahr findet für die 4. Klassen einmal pro Woche die Fair-AG statt - eine AG, in der Eltern und Kinder zusammen den alltäglichen Umgang reflektieren.

Am Samstag, 11.10.2014 stand der Motivationstag für die vielen freiwilligen Eltern der St.-Martin Grundschule auf dem Programm. Unter Anleitung der Deeskalationstrainerinnen Manu Grapentin, Astrid Kress und Birgit Schöppner lernten die Eltern zusammen mit Herrn Martin Hobelmann (Leiter der Grundschule) und Herrn Christian Witte (Förderverein der Grundschule) kennen, was die Fair-AG ist: Ablauf, Inhalte, Aufbau einer Stunde. Es wurde ausgiebig selbst ausprobiert.

Wichtig ist bei diesem Projekt, dass die Eltern die Themen mit bearbeiten und dass das soziale Lernen fortlaufend fester Bestandteil des Stundenplanes wird. In der Fair-AG werden den Kinden die Themenschwerpunkte Gewalt, Selbst- und Fremdwahrnehmung, Konfliktfähigkeit, Kommunikation und Teamgeist spielerisch näher gebracht. Denn nur das, was die Kinder spielerisch selbst erlebt haben, können sie später wieder abrufen.

Nach der Projektwoche im Herbst war es dann so weit! Wir starteten in den vierten Klassen. Seitdem steht jede Woche eine Stunde Fair-AG auf dem Stundenplan. Die Turnhalle ist der geeignete Raum da hier genügend Platz zur Verfügung steht um gezielt ausgewählte Übungen durchzuführen und anschließend zu reflektieren.

  • Fair-AG 1
  • Fair-AG 18
  • Fair-AG 19
  • Fair-AG 20
  • Fair-AG 21
  • Fair-AG 22
  • Fair-AG 23
  • Fair-AG 24
  • Fair-AG 25
  • Fair-AG 26
  • Fair-AG 27
  • Fair-AG 28
  • Fair-AG 29
  • Fair-AG 30
  • Fair-AG 31
  • Fair-AG 32
  • Fair-AG 33
  • Fair-AG 34
  • Fair-AG 35
  • Fair-AG 36

Simple Image Gallery Extended

 

Nach oben


Grundschule Sankt Martin

Schulstraße 8 · 49170 Hagen a.T.W.
Telefon 05401 9403 · Telefax 05401 897477
E-Mail: info ( AT ) gs-sankt-martin.de

 

Impressum

Anmeldung

IServ (intern)